Firmengründung Singapur, Die gmbh Singapur

Updated on Friday 16th October 2015

Willkommen in OpenCompanySingapore.com

Unsere Spezialisten in der Unternehmensgründung in Singapur stehen Ihnen gerne für weitere Informationen und individuelle Angebote in Bezug auf die Einrichtung jede Art von Geschäft in diesem Land.

 

Unternehmenstypen Einzelunternehmen
öffentliche Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Aktiengesellschaft
Kollektivgesellschaft
Kommanditgesellschaft (LP und LLP)
Repräsentanz, Niederlassungen, Tochtergesellschaften
Mindestkapital 1S $ für alle Aktiengesellschaften Unternehmen
Grundlegende Schritte zur Firmengründung wählen Sie einen Namen für Ihr Unternehmen zu überprüfen, ob es nicht bereits gemacht
wählen Sie das beste Business-Struktur für Ihre Bedürfnisse
mieten Sie ein professionelles Unternehmen Registrierungsmittel (ausländische Unternehmer sind rechtlich nicht erlaubt, ihre eigene Firma zu registrieren). Er / sie wird die gesamte Registrierung und Beimischungsverfahrens zu behandeln.
zu erhalten notwendigen Geschäfts Genehmigungen und Lizenzen für Ihre zukünftige Firma
öffnen Sie ein Firmenkonto
Steuerregistrierung
Für die Registrierung (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) erforderlichen Unterlagen kurze Beschreibung der Geschäftstätigkeit und der Name des Unternehmens
Informationen und offiziellen Dokumenten der Aktionäre, Direktoren und Prokuristen
Gründungsurkunde und Satzung (MAA)
Eingetragene Adresse
Gründer Dokumente: Kopie des Reisepasses, Übersee Wohnadresse Beweis, Bank Referenzschreiben, persönliche und Business-Profil
Zeitrahmen für den Einbau 1 Woche
Körperschaftssteuer 17%
Dividendensteuer es ist nicht vorhanden
Eröffnung eines Bankkontos Die Mehrheit der Banken verlangen körperliche Anwesenheit der Kontounterzeichner und Regisseure für die Eröffnung eines Firmenbankkonto . Doch einige von ihnen nehmen die Unterzeichnung von Schriftstücken an einem ihrer Auslandsniederlassungen oder vor einem Notar.
Vorratsgesellschaft Auf Abruf
virtuelles Büro Auf Abruf
Steuer-Minimierung Neue Unternehmen sind auch voll von der Steuer befreit sind in Singapur in den ersten drei Jahren der Tätigkeit
flächendeckendes Netz von Doppelbesteuerungsabkommen
Singapur keine Steuern auf Kapitalgewinne gelten, gibt es keine Dividenden oder Körperschaftsteuer.
Statt der Einstellung von Mitarbeitern, können Unternehmer sie als Berater erklären.
Gründe zu investieren Der Immobiliensektor boomt und es gibt keine Beschränkungen für den Erwerb von Grundstücken durch Ausländer.
Top-Klasse Nahverkehrssystem, Weltklasse-Gesundheitsversorgung und erstklassige internationale Schulen, der modernsten und saubersten Städte der Welt.
Singapur an erster Stelle in der Welt als der einfachste Ort, um Geschäfte zu machen. Es hat eine wirtschaftsfreundliche Steuersystem.
Es hat einen großen und wachsenden High-Net-Worth-Bevölkerung und wird immer die Heimat der Wahl für wohlhabende Asiaten in der gesamten Region. Allein in Singapur, die Zahl der Dollar-Millionäre 2008 bis 2012 verdoppelt.
Die Regierung hat sich erweitert und für das Qualifying Fonds verfeinert steuerliche Anreize.
Ältere rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen
Singapur verfügt über Wirtschafts- und Steuerabkommen mit über 70 Ländern

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns!

 

Treffen Sie uns in Singapur

Rufen Sie uns jetzt an +852 8191 3385, um einen Termin mit unseren Rechtsanwälten in Singapur. Als Bridgewest Client, werden Sie von der gemeinsamen Know-how der lokalen Rechtsanwälten und internationale Berater für die Eröffnung eines Offshore-Gesellschaft in Singapur beneficiate.

Wir bieten:

- Wirtschaftlichkeit: wettbewerbsfähige Unternehmensgründung die Preise;

- Schnelle Antwort auf Ihre Anfrage (maximal 24 Stunden);

- Freie und vollständige rechtliche Informationen auf unserer Website vorgestellten, zu Ihrer Verfügung.